Auf die Plätze, fertig, Instagram!

Categories:s'krömmle news
Angelika Feuerstein

Wenn aus langeweile ein nützliches Tool in die Welt gesetzt wird ….

Ich hab meiner Mom schon lange die Geschichte von Instagram erzählt. Wie viele andere Social Networks ist Instagram Bilderorientiert, d.h. es können oder müssen nur Bilder oder Videos gepostet werden. Mit Untertext und Hashtags versehen kann das Bild dann gepostet werden. Und genau das gefällt meiner Mom so gut. Sie schaut sich für ihr Leben gern Bilder an. Sei es in Illustrierten oder auf Social Network Plattformen. Sie sagt immer:“Bildchen sind doch viel interessanter wie ewig langer Text!“. Gestern bin ich nach der Arbeit in den Laden gekommen und dann hat sie voller Freude mir ihr iPad vor die Nase gedrückt und mir den s’krömmle Instagram-Account gezeigt.

Ich freute mich wie ein Bär und wurde sofort ihre Abonnentin. Jetzt kann meine Mom bilder posten was das Zeug hält!

skroemmle-instagram
Aja, hier noch unser Instagram-Account: skroemmle

Wir freuen uns auf ganz viele Likes und Abonnenten! Wir werden Bilder von unseren neuesten Produkten posten. Auch bekommt man Infos über unsere Outdoormarke Tatonka – über neue Jacken, deren Funktion und warum Tatonka so hochwertig ist. In unserer Kreativwerkstatt entstehen außerdem neue schöne Dekostücke aus Holz, über die laufend berichtet wird. Wir werden auch Themenbezogen inspirationen geben.

Da gibt es zum Beispiel Frühlingsimpressionen, Weihnachtszauber, Osterhasen-Razzia, Sommernachtstraum, und viele weitere Specials.

Ich poste auch viel über meinen privaten Account übers s’krömmle. Wenn ihr mir folgen wollt dann bin ich unter: melanievanfeuerstein zu finden 🙂 Schreibt mir doch in die Kommentare, wem wir folgen dürfen!

Servus,
Melanie